BürgerInnen

“Mit Wissen Zukunft gestalten”: Mit unserer Initiative fördern wir u.a. auch die Teilhabe am wissenschaftlichen Leben und tragen zur nachhaltigen Lösung zentraler Zukunftsthemen bei. Mit zahlreichen, eigenen Formaten (z.B. mit unserem Wissenschaftssommer und der Veranstaltungsreihe “Wissenschaft trifft…”) bringen wir den Bürgerinnen und Bürgern Wissenschaft und Forschung näher und sorgen dafür, dass Berührungsängste und Wissenschaftsskepsis abgebaut werden.

Neuigkeiten für Bürgerinnen und Bürger

Wasserforschung: Erster Erfolg im Exzellenzstrategie-Wettbewerb

05.02.2024|

Spitzenforschung in Essen: Im bundesweiten Exzellenz-Wettbewerb hat die Universität Duisburg-Essen (UDE) einen wichtigen Etappensieg erreicht. Mit einem Forschungsprogramm zum nachhaltigen Management von Gewässern, das die Universität Duisburg-Essen unter Beteiligung von Wissenschaftler:innen der Ruhr-Universität Bochum und weiterer Partner durchführt, setzte sich [...]

STRALI – Mobilitätsverhalten identifizieren und beeinflussen

22.09.2023|

Wie kann Mobilitätsverhalten beeinflusst und wie können dabei trotzdem die Bedürfnisse der Nutzer berücksichtigt werden? Wie kann die für Elektromobilität notwendige Ladeinfrastruktur strategisch aufgebaut und an die Bedürfnisse von Bürgern, Unternehmen und städtischer Verkehrsplanung angepasst werden? Kann durch strategisch platzierte Ladeinfrastruktur das [...]

Essener Wissenschafts­sommer

Über einen Zeitraum von mehreren Wochen zeigen unterhaltsame, vor allem für eine breite Bürgerschaft verständliche und attraktive Veranstaltungen mit wissenschaftlichem Bezug, wie spannend Wissenschaft ist.

Wissenschaft trifft…

Mit der Veranstaltungsreihe “Wissenschaft trifft…” wendet sich die Initiative „Wissenschaftsstadt Essen“ an die breite Stadtgesellschaft, die Bürger, und fördert Vernetzung und Dialog der Wissenschaft in Essen mit ganz unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen.

Nach oben