Der Essener Wissenschaftssommer 2024 vom 03. bis 15. Juni:
Wissenschaft hautnah erleben!

Wissenschaft und Innovation aus Essen zum Staunen, Anfassen und Mitmachen

Die Initiative „Wissenschaftsstadt Essen“ zeigt hier, wie innovativ und kreativ die hiesige Wissenschafts-Szene ist – spannend, informativ, amüsant, kritisch und vor allen Dingen: verständlich!

Zwei Wochen, viele spannende Veranstaltungen: Tag der offenen Tür, Experimental-Vortrag, Info-Truck, Marktplatz oder Science Slam – die vielfältigen, kostenlosen Veranstaltungen bieten Jung und Alt die Chance, die Essener Wissenschafts- und Forschungslandschaft kennenzulernen!

Sei dabei!

Programm

Das Programm besteht aus öffentlichen und kostenlosen Veranstaltungen – eingebracht von wissenschaftlichen Lehr- und Forschungseinrichtungen sowie Unternehmen.

Auch in 2024 bietet der Essener Wissenschaftssommer wieder ein vielfältiges, unterhaltsames und kostenloses Programm für alle, die Lust haben, sich mit der spannenden Welt aus Forschung, Wissen und Innovation aus Essen zu beschäftigen.

Kategorie-Filter:

Keine Veranstaltung gefunden!
Mehr laden

7. Juni
Wissenschaftsabend „Zukunft der Arbeit“

Erleben Sie eine spannende Diskussion über die „Zukunft der Arbeit“, bei der verschiedene Expertinnen und Experten die transformative Kraft neuer Technologien, Digitalisierung und Künstlicher Intelligenz auf die Arbeitslandschaft beleuchten. Tauchen Sie ein in die Frage, wie diese Entwicklungen die Art und Weise, wie wir arbeiten, formen und verändern werden und diskutieren Sie mit den Podiumsteilnehmern Ihre Fragen.

💡Marktplatz-Events
Geballte Wissenschaft an einem Ort

Neu in diesem Jahr sind die Marktplätze: An einem Tag und einem Ort konzentriert findet Ihr ganz unterschiedliche Beiträge – ein buntes Programm mit vielfältigen Möglichkeiten zum Staunen und Mitmachen.

08.06.2024: Marktplatz „Gesundheit und Medizin“ im Lehr- und Lernzentrum am Universitätsklinikum Essen

08.06.2024: Marktplatz „Wissenschaft hautnah erleben“ im Haus der Technik

15.06.2024: Marktplatz open Air „Wissenschaft hautnah erleben“ vor der Marktkirche in der Essener Innenstadt

15. Juni
Abschlussveranstaltung: SCIENCE SLAM!

Zum Abschluss des 6. Essener Wissenschaftssommers laden wir Euch ein zu einem Wettkampf der besonderen Art: Fünf dynamische Gladiatorinnen und Gladiatoren der Wissenschaft treten gegeneinander an und erklären ihre Forschung in maximal 10 Minuten so spannend, unterhaltsam, witzig und verständlich wie möglich. Die Entscheidung über Sieg und Niederlage liegt bei Euch und Ihnen – dem Publikum.

Wir danken herzlich für die Unterstützung:

Platin-Partner:

Gold-Partner:

Silber-Partner:

Medienpartner:

Social Media Wall zum Essener Wissenschaftssommer