InnovationsWerkStadt Essen: Neues Netzwerk rund um Innovation

Von |27.10.2022|

Mit dem Ziel, die Innovationsfähigkeit Essener Unternehmen und Institutionen zu stärken, hat die Initiative „Wissenschaftsstadt Essen“ ein neues Netzwerk ins Leben gerufen: die „InnovationsWerkStadt Essen“. Rund 40 Akteur*innen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung folgten der Einladung zur Auftaktveranstaltung am 18. Oktober 2022 in der Erlebniswerkstatt in Essen. Im Fokus stand das Thema „Nachhaltigkeit“. Als Plattform [...]

Uni Duisburg-Essen plant Forschungsneubau

Von |08.07.2022|

Am Essener Campus der Universität Duisburg-Essen entsteht in den kommenden vier Jahren ein Forschungszentrum mit internationaler Strahlkraft. Nach dem Wissenschaftsrat hat jetzt auch die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz von Bund und Ländern grünes Licht für den 70 Millionen Euro teuren Neubau gegeben. Die Kosten für "Active Sites" teilen sich Bund, Land und die Universität Duisburg-Essen. Im Mittelpunkt [...]

4. Essener Wissenschaftssommer: Institutionen präsentieren ihre Innovationsfähigkeit

Von |27.06.2022|

Wie muss die Stadt von morgen aussehen, um den Bedürfnissen von Mensch und Natur gerecht zu werden? Welche innovativen Lösungen und technologischen Fortschritte gibt es, um die Stadt als Lebensraum neu zu denken? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gab der 4. Essener Wissenschaftssommer vom 1. bis zum 24. Juni 2022. Insgesamt 18 Veranstaltungen [...]

4. Essener Wissenschaftssommer: Bühne frei für die „Intelligente Stadt“

Von |18.05.2022|

Bereits zum vierten Mal zeigt die Wissenschaftsstadt Essen, wie innovativ und kreativ die Wissenschaftsszene in Essen ist. Beim 4. Essener Wissenschaftssommer vom 1. bis zum 24. Juni 2022 setzen sich zahlreiche Veranstaltungen mit dem Thema "Intelligente Stadt" auseinander – spannend, informativ, amüsant, kritisch und vor allen Dingen: verständlich. Den Auftakt markiert ein Science Slam am [...]

KITE: Künstliche Intelligenz schneller in den klinischen Alltag bringen

Von |09.03.2022|

[08.03.2022] Künstliche Intelligenz (KI) soll die Medizin besser machen. Damit KI zuverlässig arbeiten kann, muss sie zunächst mit klinischen Daten trainieren. Außerdem muss die Anwendung gut auf das medizinische Personal und die Krankenhauspatient:innen abgestimmt sein. Liefert die Anwendung verlässliche Daten, ist die Handhabung intuitiv, läuft die digitale Kommunikation störungsfrei? Erst wenn dieses Zusammenspiel reibungslos klappt, [...]

„Research Alliance Ruhr“: Universitätsallianz Ruhr unterzeichnet Kooperationsvertrag

Von |10.02.2022|

Die drei Rektoren, Prof. Dr. Ulrich Radtke (UDE), Prof. Manfred Bayer (TU Dortmund) und Prof. Dr. Axel Schölmerich (RUB) (v.l.n.r.), präsentieren den Vertrag. Foto: © Michael Schwettmann Düsseldorf/Metropole Ruhr (idr). Per Unterschrift wurde heute (10. Februar) eine neue Forschungsallianz in der Metropole Ruhr aus der Taufe gehoben: Die Universitäten Bochum, Dortmund und Duisburg-Essen arbeiten ab [...]

Digital Campus Zollverein und FOM Hochschule machen fit für die digitale Zukunft

Von |10.01.2022|

Hochschulzertifikat "Digitale Transformation: Tech Innovation" Tech-Experten sind gefragt wie nie, denn jedes Unternehmen ist konfrontiert mit den Herausforderungen der digitalen Transformation. Der Digital Campus Zollverein e.V. und die FOM Hochschule bieten den Zertifikatskurs „Digitale Transformation: Tech Innovation“ neu in Essen an, um spezialisierte Fachkräfte gezielt auf diese Herausforderung vorzubereiten. In vier Monaten werden praxisrelevante Kenntnisse [...]

Tankstelle der Zukunft

Von |23.12.2021|

Wasserstoff effizienter nutzen Der Preis für Benzin und Diesel steigt, das ist gut für die Umwelt, denn diese Kraftstoffe sind es nicht. Eine zukünftige Alternative sind wasserstoffbetriebene Fahrzeuge – doch das Gas und der Tankstellenbetrieb sind noch teuer. Um den Aufbau und den Betrieb der Wasserstoff-Tankstellen effizienter und kostengünstiger zu gestalten, entwickeln derzeit der Lehrstuhl [...]

Forschungsergebnisse des EU-Projekts FogProtect erhält äußerst positive Bewertung

Von |23.11.2021|

Im EU-Projekt FogProtect werden neue Technologien entwickelt, um die Privatheit und Sicherheit von Daten im gesamten Computing-Continuum, von Cloud-Rechenzentren über Fog-Knoten bis hin zu einzelnen Endgeräten, zu gewährleisten. Die paluno-Arbeitsgruppe von Prof. Pohl arbeitet in diesem Projekt an adaptiven Datenschutzmechanismen, die zur Laufzeit auf Änderungen der Infrastruktur reagieren. Beim Fog Computing wird Rechenleistung nicht ausschließlich [...]

Oberbürgermeister ist bei Delegationsreise nach Dubai dabei

Von |22.11.2021|

Oberbürgermeister Thomas Kufen startet die Woche mit einer Delegationsreise in die Vereinigten Arabischen Emirate. Die Reise findet anlässlich der internationalen Pflanzenmesse IPM Dubai der MESSE ESSEN statt. Auf dieser internationalen Plattform dreht sich alles um Lösungen und Innovationen für die grüne Branche. Im Fokus stehen die Produktion, der Handel und die Logistik von Pflanzen sowie [...]

Nach oben